Home Aktuell Galerie Künstler Kontakt Impressum


Olivier Fermariello
 
Die Fotografien des italienischen Künstlers Olivier Fermariello entspringen einer Reflexion über das Alter und über die Beziehung zwischen uns und dem Fluss der Zeit. Fermariello empfindet die Notwendigkeit, sich der Unentrinnbarkeit des Alters mit Ironie zu nähern, indem er ein altes Paar (seine Großeltern) in kurioser Kleidung und Umgebung darstellt. Er betont mit seinen Bildern auch den physischen Verfall, doch paradoxerweise werden geistige Vitalität und jugendliche Lebensfreude sichtbar.


Vita


Olivier Fermariello, geboren 1975 in Rom, lebt und arbeitet in Berlin.

Ausstellungen

2008   Il Giallo di Napoli (Videoinstallation, Gruppenausstellung),
Castel dell’Ovo, Neapel
 
2008   DÉPAYSAGES I (Fotografien, Gruppenausstellung), Kernot Art Gallery, Paris
 
2007   La Città Continua (Installation, Gruppenausstellung), Officina d’Arte al Borghetto, Rom
 
2007   Premio Pezza, XII edizione (Fotografien, Gruppenausstellung) – Museo di Fotografia Contemporanea, Mailand
 
2006   Biglietto di sola andata (Fotografien, Einzelausstellung), Esquilibri, Rom
 
2006   Open Art 2006 (Fotografien, Gruppenausstellung) – Sala del Bramante, Rom
 
2005   MFN n° 5933 (Fotografien, Einzelausstellung) – Fahrenheit 451, Rom
 
2005   Inferno o Paradiso (Fotografien, Gruppenausstellung), Istituto superiore di Fotografia
 
2005   Fotoesordio 2005 (Digitalarbeiten, Gruppenausstellung) – Galleria Nazionale d’Arte Moderna, Rom



<<        >>




Ohne Titel
 
  Giclée-Druck auf Dibond
144 x 113 cm, gerahmt (Auflage 5)